Buchungsanfrage

top

 

Start  Sitemap  Kontakt     Deutsch Deutsch  English English

 

Sehr geehrte Gäste,

wir haben täglich
ohne Ruhetag
für Sie geöffnet und
freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch.

 

Ihre Familie Rosi, Hans und Johanna Schallmeiner
& das Hois'n Team

 

 

"Restaurant Hois'n Wirt in 4810 Gmunden"

 

 

Vorschau unserer nächsten Veranstaltungen:

 

 

Donnerstag, 11. August 2016 ab 18:30 Uhr ABGESAGT!!

 

Konzert der Vorchdorfer Böhmischen

 

Böhmische Blasmusik

 

Sehr geehrte Gäste, liebe Musikfreunde,

leider müssen wir das für heute Abend in unserem Gastgarten geplante Konzert der VORCHDORFER BÖHMISCHEN aufgrund der kalten Temperaturen abgesagen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Wir hätten das Konzert wirklich gerne abgehalten, aber der Wettergott spielt leider heuer nicht so richtig mit.

 

Gerne weisen wir hiermit gleich auch auf unsere nächsten Veranstaltungen hin:

 

 

NEUER Termin: Freitag, 26. August 2016 ab 18 Uhr
(statt Freitag, 19. August 2016)

 

Konzert der Musikschule Fröhlich

 

Musik spielt bei jedem Wetter!

 

Tischreservierungen unter +43 (0)7612 773 33
Eintritt FREI!

 

 

 -----------------------------------------------------------------------------------

 

 

Freitag, 2. September 2016 ab 18 Uhr  

 

Dämmerschoppen mit der Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof

 

Musikalische Flexibilität zeichnet die Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof aus. 
Nicht nur Marschmusik, Klassik oder Böhmische Blasmusik - auch Filmmusik, Polka, Walzer und Ouvertüre haben sie im Repertoire. Der traditionelle Blasmusikverein zeigt auch gerne, dass er es Big-Band-Sound-technisch richtig krachen lassen kann. 
Ein abwechslungsreicher musikalischer Abend steht uns und unseren Gästen also bevor. Wir freuen uns schon darauf!

Tischreservierungen unter +43 (0)7612 773 33
Eintritt FREI!

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

 

Ein kleiner Rückblick unserer bisherigen Veranstaltungen:

 

 

Donnerstag, 28. Juli 2016, 18 Uhr

 

Echte Volksmusik mit der Gmundner Turnermusi unterm Stoan 

 

Einige Bilder vom musikalischen Abend mit der Gmundner Turnermusi...

 


 

Mittwoch, 20. Juli 2016, 19 Uhr

 

10 Jahre „Wochà teil’n“

 

mit Hans PRANGL im Seegasthof HOIS'N WIRT in Gmunden!

Am Mittwoch 20.7.2017 wurde im Gasthof HOISN bei Familie SCHALLMEINER ein ganz besonderes Ereibnis gefeiert. Hans PRANGL, der Wochateiler Nummer 1 lud zum 10 Jahres Fest ein. Mehr als 100 mal fand seit 2006 das berühmte „Gemma Wochateiln“ statt. Viele Ehrengäste wie Landtagsabgeordnete Martina PÜHRINGER, Bürgermeister Stefan KRAPF und aus Bad Wimsbach Bürgermeister Erwin STÜTZLINDER, beide mit Gattin, eine große Abordnung der Bergrettung Gmunden und und und ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen. 

„Ursprünglich war es eine typische „Wirtshausgschicht“, die vor fast 40 Jahren mit meinem Freund und Kollegen Pep KATZENHOFER im ehemaligen Gasthaus GAMBRINUS nach einigen Bieren seinen Lauf nahm. Damals lud mit Pep mit den Worten „gemma Wochateiln“ auf ein Bier ein. Es dauerte dann bis 2006, als der bekannte „Seer“ Manager Gustl VIERTBAUER mit der Idee zur Veranstaltung „Woche teil!“ an mich herantrat. Gesagt getan und so kam es auf der Grünbergalm zur Premiere. Das Ergebnis war überwältigend und der Beginn einer Erfolgsgeschichte, die bereits über 100 mal über die Bühne ging“, so Hans PRANGL im Gespräch.

Bis auf den letzten Platz füllte sich beim 10 Jahres Fest der Gastgarten und auch Teile des Lokales im Gasthof Hoisn. Die Begrüßung durch Hans PRANGL und der Juniorwirtin Johanna SCHALLMEINER eröffnete das WOCHATEILN und was dann folgte war ein Feuerwerk an musikalischen und dargebotenen Leckerbissen. 

Mit der TRAUNSTOANA MUSI, der KUFHAUS MUSI, dem WIMSBACHER DREIGESANG, den Jungstars EVA MARIA & JAKOB, dem Duo LOUIS & ALEX, der „Ziehharmonika Artistin KARIN SEYRINGER, der TURNER MUSI, der PLATTLERGRUPPE der TRAUNSEER, mit GAUDIMAX KARL BAUMGÄRTNER und Komiker WALTER MARTETSCHLÄGER hatte Hans PRANGL auch alle Register der Unterhaltung gezogen.

Kulinarisch wurden die Gäste von der ausgezeichneten Küche des Gasthaus HOISN, wobei der Chef Hans SCHALLMEINER selbst das Kommando übernahm und dem Team rund um Rosi und Johanna SCHALLMEINER im Service ausgezeichnet verwöhnt. 

Einzig war wohl auch die Auswahl an Biere, da gleich drei BRAUEREIEN mit EGGENBERGER, ZIPFER und STIEGL ihre Köstlichkeiten ausschenkten. Auch ein Gewinnspiel, bei dem WACHATEILN HERZERL mit Nummern an Frau/Mann verkauft wurden, konnte Hans PRANGL aufwarten. Als Preise gab es je Brauerei ein 50 Liter Faß Bier frei Haus zugestellt und auf Wunsch mit Hans PRANGL ein persönliches WOCHATEILN bei den Gewinnern. Ein weiterer Höhepunkt war auch der Dirndlsprung von vier hübschen Damen in den eher kalten Traunsee, der das DIRNDLSPRINGEN von der Gisela am Samstag 29.7.2016 am Rathausplatz ankündigen sollte. Aus Platzgründen wurde der Auftritt der PLATTLERGRUPPE der TRAUNSEER kurzer Hand auf die Traunsteinstraße direkt vor dem Gaasthof HOISN verlegt, wo die Darbietung auch von wartenden Autos mit hupendem Applaus gewürdigt wurde.

Die offizielle Veranstaltung 10 Jahre WOCHATEILN endete dann mit den Schlussworten von Hans PRANGL: „Danksche dass da gwen sat`s, dass ma a weng gscheit und bled daherrgred ham und i tat mi gfreun, euch beim nächsten Wochateiln am 17.8.2016 im Landgasthaus HOLZING Kettenbach wieda begrüßn z`dürfen!“ 

 

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS  

 


 

Sonntag, 10. Juli 2016, 11 Uhr

 

Frühschoppen mit der Stadtkapelle Gmunden

 

Auch heuer wieder ein Traumwetter beim Frühschoppen mit der Gmundner Stadtkapelle. Mehr dazu finden Sie hier...

 


 

Sonntag, 26. Juni 2016, 17 Uhr

 

Electric Youth beim Hois’n Wirt

 

Das junge, dynamische Ensemble ELECTRIC YOUTH, eine Gruppe professioneller Sängerinnen und Sänger die durch mitreissenden Tanz und Choreographie das Publikum aller Altersgruppen fasziniert, war wieder in Europa und auch zum 1. Mal beim Hois'n Wirt.
Die 14 köpfige Gruppe präsentierte ein „ Best of Broadway“ und Hits der amerikanischen Pop - Rock und Country Musik. Ausgestattet mit großem Talent und hervorragender Ausbildung bot die Gruppe eine enthusiastische Vorstellung, live auf der Bühne, begleitetvon acht Mitgliedern der Boston Show Band, die schon mit Legenden wie Aretha Franklin, B.B King, Diana Ross und vielen anderen aufgetreten sind.

 


 

 

 

 


 


 

Nichtraucher Hotel und Restaurant

 

Nach langen Diskussionen für und wider eines Rauchverbots in der Österreichischen Gastronomie und nach unserem eigenen Urlaub in Italien, wo wir uns überzeugen konnten, dass das Nichtrauchen in der Gastronomie eigentlich tadellos funktioniert, haben wir uns entschlossen unser Haus seit Frühjahr 2006 als Nichtraucher Hotel und Restaurant zu führen. So ist das Rauchen in unseren Zimmern, dem Restaurant und sämtlichen anderen Gasträumen nicht mehr möglich.

 

In unserem Gastgarten und auf den Balkonen unserer Zimmer besteht natürlich weiter die Möglichkeit zu rauchen. Wir selbst sind nicht gegen das Rauchen, aber wir sind zur Erkenntnis gekommen, das es für unseren Lokaltyp und dem Großteil unserer Gäste einfach angenehmer ist das Rauchen im Haus nicht zu erlauben.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Familie Rosi, Hans und Johanna Schallmeiner – Hois’n Wirt

 


 

 

DOLCE VITA am Traunsee

Dolce Vita

Details

 

 

Ein Abend beim Hois´n ist ein Genuß,
den Jeder beim Volksfest mitmachen muß.
Nebst guten Wein und edlen Tropfen,
wird Dich der Hois´n tüchtig klopfen.
Bei Schrammelmusik, Tanz und Gesang,
wird Dir gewiß die Zeit nicht lang.
Lass Dich nicht bitten, komm herein,
der Hois´n Wirt ladet Alle freundlichst ein!


„Hier ein Bericht über unser Haus aus der bekannten Internet Kolumne von Herrn Dr. med. Hans-Peter Legal www.dr-legal.de , der uns natürlich sehr freut!“

 

Internet Kolumne Dr. med. Hans-Peter Legal

 

Hotel „Hois`n” – in Gmunden als “Hoisn-Wirt” eine sehr beliebte Adresse direkt am Traunsee

Es ist wirklich eine liebenswerte Landschaft, um diesen so glasklaren See mit Trinkwasserqualität. Alljährlich kommen Hunderttausende Urlauber aus ganz Europa zu jenem Naturparadies, wo man die „schönsten Tage des Jahres“ optimal gestalten kann. Diese grünen Wiesen, stille Wälder, sauerstoffreiche Luft und das weißlich schimmernde, kalkhaltige Bergmassiv im Hintergrund, lassen bei jenem Grandiosen Blick auf Gmunden und andere Sehenswürdigkeiten die „Seele baumeln“ – wie man heute so allgemein sagt. Aber für diesen Aufenthalt gehört auch das richtige Hotel. Die charmante Familie Schallmeiner, vertreten durch Eltern Hans bzw. Rosi und inzwischen Tochter Johanna mit integriert, strahlen eine Freundlichkeit aus, welche nicht überall zu finden ist. So sagt jener agile Chef Hans: „Unser Großvater der alte Hois hat schon gewusst, warum er vor über 100 Jahren genau diesen Fleck am Traunseeufer für sein Wirtshaus ausgesucht hat“. Dem kann ich nur zustimmen. Inzwischen führen die nette „Schallmeiner Family“ in 5. Generation (seit 1896) dieses „Paradies auf Erden“, welches am hintersten Ostuferteil einen „Logenplatz“ genießt. Aber es kommt halt immer auf die Leistungen an. Als Facharzt für Naturheilverfahren, begrüße ich besonders, dass Chef Schallmeiner als Koch selbst für die exzellenten Speisen garantiert. So war von ihm zu erfahren: „Wir führen nur frische Produkte, höchster Qualität und wenn möglich von heimischen Erzeugern. Das sind wir unseren zahlreichen Stammgästen aus aller Welt schuldig“. Sein Vater Hans (alles ist eine „Hans Dynastie“, wie so oft in Österreich), strahlt mit über 80 Jahren im Service. Seine Spezialität „Krautwickel a la Schallmeiner“ sind über die Grenzen hinaus bekannt. Dazu kommen täglich, die stets fangfrischen Fische – direkt aus dem Gewässer. Man weiß, dass die so wichtige Omega 3 Fettsäure einen Bestandteil jenes beliebten Gerichts, eine schützende Wirkung auf Herz-, Kreislauf besitzen. Dazu kommen die guten örtlichen Weine, die gleichen Effekte zeitigen. Der Urlaub im gemütlichen Restaurant bzw. Gastgarten mit seinen Kastanien wird jeden in Erinnerung bleiben. Auch die komfortablen Zimmer und andere Räumlichkeiten für den Aufenthalt. Viel könnte man noch über den „Hois`n Wirt“ berichten – es fehlt der Platz. Eher rate ich, dieser sympathischen „Schallmeiner Familie“ mal selbst einen Besuch abzustatten – er lohnt sich immer. Schließlich kann man so viel unternehmen. Ein altes Sprichwort besagt: „Glückliche Erinnerungen sind ein kostbarer Schatz, den uns keiner stehlen kann“. Der „Hois`n Wirt“ in Gmunden am Traunsee ist eine sehr empfehlenswerte Adresse. Wann dürfen die Schallmeiner, Sie begrüßen?

Dr. med. Hans-Peter Legal

 

www.dr-legal.de

 

 

 

 

 

top

Hotel

 

Ausstattung

 

Kulinarik

 

Das Restaurant

 

Facebook    Google+

 

Hois'n Wirt GmbH

 

Seegasthof Hotel Hois'n Wirt
Familie Rosi, Hans und Johanna Schallmeiner
Traunsteinstraße 277
A- 4810 Gmunden
Telefon: +43 (0)7612 77 333
Fax: +43 (0)7612 77 333-95
E-Mail: reception@hoisnwirt.at